Ihr Autohaus für Renault, Dacia, Ford und attraktive Gebrauchtwagen

 


Herzlich Willkommen

 

Immer gut drauf: Unser Verkaufsteam

Der erste Eindruck zählt...

...genau deshalb möchten wir Ihnen auf unserer Webseite ebenso guten Service bieten wie in unserem Betrieb. 

Zu unserer großen Anzahl an Neufahrzeugen der Marken Renault, Ford und Dacia bekommen Sie bei uns geprüfte Gebrauchtwagen aller Marken.

Wir hoffen Sie können einen positiven Eindruck von unserer Webseite mitnehmen und freuen uns Sie hoffentlich bald persönlich im Autohaus begrüßen zu dürfen.

Viel Spaß beim stöbern auf unserer Seite.

 

Wir suchen Sie!

Aktuell haben wir drei freie Stellen zu besetzen:

- Serviceberater (m/w)

- Auszubildende(r) Automobilkaufmann/-frau mit Schwerpunkt Disposition

- Auszubildende(r) Automobilkaufmann/-frau mit Schwerpunkt Serviceberater

- Service-Techniker / Diagnose-Techniker

- Auszubildende(r) KFZ-Mechatroniker (m/w)


Mehr Informationen finden Sie unter dem Reiter "Das AHM" - "Stellenangebote", oder klicken Sie hier --> Stellenangebote

Der neue Renault Megane GT.

Als erstes Fahrzeug seiner Klasse mit Allradlenkung ausgestattet, kombiniert der neue Renault Mégane GT Komfort mit Sportlichkeit.

Durch die mitlenkende Hinterachse bekommen die Begriffe Straßenlage und Spurstabilität eine völlig neue Bedeutung.

Unsere Ingenieure haben die Allradlenkung 4CONTROL für mehr Sicherheit und Fahrspaß entwickelt.

Die Renault Sport Exzellenz erfahren!

Fahrtechnik aus der Oberklasse - exklusiv im neuen Mégane GT

 

Dynamische Linien, markante LED-Lichtsignatur, Frontschürze mit vergrößerten Lufteinlässen und Sportdiffusor hinten mit Doppelrohr-Auspuffdesign, 18-Zoll-Leichtmetallräder Magny-Cours und vieles mehr... Der neue Renault Mégane GT ist elegant und sportlich zugleich.

 


Der neue Renault Scenic.

Stylischer Star: Kompaktvan mit verführerischem Design


So schön kann praktisch sein: Renault präsentiert auf dem Genfer Auto-Salon den neuen Scénic. 

Die vierte Generation des vielseitigen Kompaktvans begeistert mit ihrem betont dynamischen Design und sorgt für viel frischen Wind in diesem Fahrzeugsegment. Typisch Renault überzeugt der Newcomer aber auch mit seinen inneren Werten.

Kennen Sie das? Manchmal kann man sich gar nicht satt sehen. Der Blick bleibt einfach haften, gleitet immer wieder von oben nach unten, von vorne nach hinten. Das Auge entdeckt immer neue schöne Details, die es wert sind, eine Weile darauf zu verharren, um anschließend den Fokus wieder aufzuziehen und das Schöne in seiner Gesamtheit zu bewundern.

Der neue Renault Scénic ist ein solcher Fall, der das Auge auf Entdeckungsreise schickt. Denn seine völlig eigenständige Silhouette geizt nicht mit verführerischen Reizen. Die dynamische Linienführung verleiht ihm bereits im Stand einen sportlichen Auftritt.

Die unverwechselbare Lichtsignatur mit den C-förmigen Tagfahrlichtern und den je nach Ausstattung in LED Pure Vision Technologie ausgeführten Scheinwerfern macht ihn zum Gesicht in der Menge. Eine weitere Besonderheit ist die dreigeteilte Panorama-Frontscheibe. Sie sorgt für einen lichtdurchfluteten Innenraum und hervorragende Übersicht. Kurze Karosserieüberhänge, große Felgen, die breite Spur und die im Vergleich zum Vorgänger erhöhte Bodenfreiheit runden den rassigen Auftritt ab.

Doch der neue Scénic ist weitaus mehr als eine schöne Skulptur auf Rädern. Typisch Renault punktet der Kompaktvan auch mit seinen inneren Werten – wie zum Beispiel dem großzügigen Platzangebot, vorbildlicher Variabilität und umfangreicher Ausstattung. Aber an dieser Stelle wollen wir noch nicht zu viel verraten. Denn weitere Details verkündet Renault im Rahmen der Weltpremiere am 1. März auf dem Genfer Auto-Salon. Bleiben Sie gespannt…